Warum tritt ein Ödem auf? Ödeme treten hauptsächlich durch zwei zugrunde liegende Mechanismen auf. Erstens kann Flüssigkeit aus den Kapillaren in den Überwachungsraum gelangen oder austreten. Dies wird normalerweise durch eine Änderung der Druckbedingungen (erhöhter Druck) in den Kapillaren und eine erhöhte Kapillardurchlässigkeit verursacht. Die Kapillaren sind die kleinsten Blutgefäße. […]

Der Zusammenhang zwischen Lipidstörungen und Herzerkrankungen ist allgemein bekannt. Bei medizinischen Untersuchungen werden in der Regel Cholesterinwerte und andere Lipidparameter gemessen, und die meisten Ärzte beraten ihre Patienten, wie sie ihr Lipidmuster verbessern können. Diätetische Eingriffe zur Senkung des Risikos von Herzerkrankungen zielen im Allgemeinen auf die Senkung des Cholesterinspiegels […]

Vor einigen Tagen wurden die Ergebnisse einer möglicherweise bahnbrechenden Studie zur Behandlung von Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen (EMPA-REG-OUTCOME-Studie) auf einer internationalen Diabetes-Konferenz in Stockholm, Schweden, vorgestellt und gleichzeitig im New England Journal of veröffentlicht Medizin (1). Zum ersten Mal hat eine Studie festgestellt, dass ein Medikament, das den Blutzucker senkt (Glukose), […]

Adipositas, Adipokine und Adipositas – Krankes Fett erklärt Die Rolle von Fettgewebe bei Fettleibigkeit, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird erläutert. Adipositas oder krankes Fett können die Verbindung zwischen diesen Störungen sein. 1947 erkannte Professor Jean Vague von der Universität Marseille als erster, dass die Verteilung von Körperfett Stoffwechselstörungen besser vorhersagen kann […]

Diät oder Drogen, zum der Herzkrankheit zu verhindern. Diät oder Medikamente zur Vorbeugung von Herzerkrankungen. Wie können Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen senken? Wird Diät helfen? Wie wäre es mit Drogen? Was wird Ihr Arzt sagen?? Das Risiko einer Herzerkrankung wurde mit unzähligen verschiedenen Dingen in Verbindung gebracht. Rauchen, Diabetes, […]

Gute Muskelkraft ist mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen und Langlebigkeit verbunden. Krafttraining kann eine wirksame Maßnahme zur Verringerung des Mortalitätsrisikos sein. Eine narrative Übersicht über Studien zur Rolle der Muskelkraft als Prädiktor für die Mortalität wurde von deutschen Forschern im Jahr 2015 veröffentlicht (5). Vierzehn epidemiologische Studien erfüllten die Studienkriterien und […]